developed by e7n Systemhaus GmbH & Co. KG
Gegen eine effiziente Germania müssen sich unsere Bezirksligadamen trotz starker Leistung geschlagen geben. Rot-Weiß ist über weite Strecken das bessere Team, kann die vielen guten Torchancen aber nicht in Zählbares umwandeln.Dabei starten unsere Kreisstadtkickerinnen dominant. Lili Heußner bringt RWU nach einer starken Anfangsphase mit einem Schuss ins linke Eck verdient in Führung. Kurz darauf dribbelt
Unsere Bezirksligadamen setzen sich gegen das Landesligateam aus Heeren durch Michelle Gros hält im Elfmeterschießen gleich doppelt und sichert unseren Kreisstadtkickerinnen den Einzug ins Kreispokalhalbfinale In den 90 Minuten zuvor ist unsere das bessere Team. Immer wieder laufen unsere Damen die Blau-Gelben hoch an, erobern den Ball früh und können gefährlich umschalten Schon nach fünf
Nach den Verletzungen unserer beiden Keeper werden die Kreisstadtkicker nochmal auf dem Transfermarkt aktiv Benjamin Krause sichert in den nächsten Partien das Tor unserer Rot-Weißen ab Bereits heute in seinem Debüt gegen den FC Overberge ist Benni ein starker Rückhalt Von hinten ist der 31-Jährige der koordinierende Lautsprecher unserer und hält dazu sogar noch spektakulär
Im Derby gegen den SSV II verlieren unsere Kreisstadtkicker mit 4:2 Katze Appelhoff bringt unsere Jungs in Führung, doch der SSV kann die Partie drehen. Unsere Jungs haben viele Chancen, aber heute mal überhaupt kein Glück im Abschluss. Der Anschlusstreffer von Hakan Özdemir kurz vor Schluss kann die Partie leider auch nicht mehr spannend machen.
Hier kommt noch ein Neuzugang für unsere Kreisliga -Herren. Letzten Sonntag gab er schon sein Ligadebüt gegen den SV Bausenhagen. Wir freuen uns sehr, dass Mohamed Conde ab jetzt unsere Farben trägt Unser neuer Stürmer kommt aus dem Nachwuchs des VFL Kamen und verstärkt jetzt unsere rot-weiße Offensivabteilung. Bei der knappen Niederlage vor sechs Tagen
Sven Gerlach ist ab dieser Saison der offizielle Torwarttrainer unserer Kreisliga -Herren Bevor er an die Seitenlinie gewechselt ist, stand Sven für den SSV Mühlhausen, SG Holzwickede, BR Billmerich und den BSV Heeren im Tor. Hier arbeitete Sven auch zum ersten Mal im Team mit unserem neuen Chefcoach zusammen, und will jetzt auch in Rot
OBEN
X